• Aktuelles

          • Entlassfeier 2020 mit Babyelefant

          • 07.07.2020
          •  

            Unter ganz besonderen Umständen wurden die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen dieses Jahr verabschiedet – mit viel Abstand nämlich!

            Trotzdem gelang es in hervorragender Weise, der Stimmung und der Feierlichkeit keinen Abbruch zu tun.

            Auch zahlreiche Ehrengäste konnten von der Direktorin der Mittelschule, DNMS Margit Gugler, in der Sporthalle der Mittelschule begrüßt werden:

            BGM Johann Weingartner, Vorsitzende gfGR Regina Zahler an der Spitze des Mittelschul-Ausschusses, der ehemalige MS-Ausschuss-Obmann Christoph Pruckner und VD Anita Brottrager.

            Tolle Beiträge der Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, die corona-bedingt überwiegend in Eigeninitiative entstanden waren, umrahmten das Programm.

            Herzlichen Dank in diesem Zusammenhang der Band der 4a ((Andrea Furtner, Sarah Wagner, Maximilian Wurm, Jonas Haag, Daniel Gassner, Daniel Hiessleitner), den Tänzerinnen und Tänzern aus der 4b, den Sängerinnen und Sänger der 4a und den Solisten Jonathan Dorner, Dafina Laskaj und Lara Hinterleitner für ihre tollen Präsentationen!

            Im Rahmen der Feier wurde auch der ehemalige Obmann des Mittelschulausschusses, Christoph Pruckner, für seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender des Mittelschulausschusses und die Umsetzung zahlreicher Projekte durch BGM Johann Weingartner und Mittelschulausschuss-Vorsitzende gfGR Regina Zahler geehrt.

            Die beiden Klassenvorständinnen OLNMS Monika Kaltenbrunner (4a) und LNMS Barbara List (4b) verabschiedeten ihre beiden Klassen mit sehr persönlichen Worten und überreichten zahlreiche ausgezeichnete Erfolge an ihre Schülerinnen und Schüler. Herausragend dabei Jennifer Vonk und Maximilian Wurm, die die Mittelschule mit lauter Sehr Gut abschlossen.

            Auch die Klassensprecher der beiden Klassen Maximilian Wurm und Simon Zehetgruber und deren Stellvertreter Michael Zehetgruber und Claudia Buchrigler fassten die letzten gemeinsamen vier Jahre noch einmal zusammen und berichteten vor allem von den in Erinnerung gebliebenen Erlebnissen während der verschiedenen Schulveranstaltungen.

            Via Livestream wurde die stimmungsvolle Feier auch an die Angehörigen, die von zu Hause aus das Ereignis mitverfolgen konnten, übertragen. Danke dafür an Andreas Zeiner!

            So klang auch heuer das Schuljahr sehr feierlich aus und es bleibt die Hoffnung auf ein „normales“ Schuljahr 2020/21!

             

             

          • Sagenwanderung der 2. Klasse

          • 07.07.2020
          •  

            In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien fanden Sagenwanderungen auf den „Braunshofer“ Hügel statt. Dabei nahmen die Schülerinnen und Schüler der 2a und das Deutschlehrerteam (Dir. Margit Gugler, Philipp Danner und Julia Haselmayr) teil.

            Ergänzend zum Unterricht, in dem die Sage „Türkennot in Euratsfeld“ bearbeitet und besprochen wurde, besichtigte man die Kapelle, in der die Erzählung an der rechten Seite angebracht ist. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich dabei sichtlich interessiert an der Sage sowie an der örtlichen Geschichte. 

            Am Ende der Wanderung genoss man bei strahlendem Sonnenschein ein erfrischendes Eis.

          • Wir wünschen allen einen schönen Sommer und erholsame Ferien!

          • 01.07.2020
          • Wir sehen uns am Montag, 07. 09. 2020 wieder:

             

            07.40 – 09.25 Uhr Klassenvorstandsstunden (Schultasche und Hausschuhe!)

            09.45 – 10.30 Uhr Gottesdienst in der Kirche, sofern er stattfinden kann

            (anschl. Unterrichtsschluss, Postbus um 11.32 Uhr vor der Mittelschule,

             Privatbusse fahren um ca. 10.45 Uhr) 

            Dienstag, 08. 09. – Freitag, 11. 09. 2020: Unterricht nach Stundenplan

            Für den Postbusausweis (wird von der Post ausgestellt) brauchen die Schülerinnen und Schüler einen Schülerausweis. Dieser wird in der Direktion ausgestellt! Kosten: 1.- €, Foto bitte mitbringen!!!

          • Besuch der Gedenkstätte Mauthausen

          • 17.06.2020
          • Eine Exkursion der anderen Art fand am Mo, 8. Juni 2020, für die 4. Klassen der MSEU zur Gedenkstätte Mauthausen statt.

            Da Covid-bedingt keine Schulveranstaltungen stattfinden dürfen, fuhren 9 Eltern und 30 Schülerinnen und Schüler, begleitet von 4 Lehrpersonen (Julia Haselmayr, Ingrid Baumann, Philipp Danner, Margit Gugler) privat am Nachmittag in das ehemalige Konzentrationslager, wo für 5 Gruppen Führungen stattfanden.

            Der Besuch der Gedenkstätte Mauthausen war heuer besonders berührend, da außer unserer Besuchergruppe nur noch einige Einzelbesucher am Gelände waren.

            Im Zuge des Geschichtsunterrichts findet außerdem auch ein Workshop, der sich mit dem aktuellen Thema „Rassismus“ auseinandersetzt, zur Nachbereitung und Vertiefung der Exkursion statt.

            Gestaltet werden diese Workshops dankenswerterweise vom Mauthausen-Komitee.

          • Liebe Schülerinnen und Schüler!

          • 14.05.2020
          • Endlich geht´s wieder los!

            Am 18. 05. 2020 öffnen sich wieder die Schultore für euch und wir sehen uns nach vielen Wochen auch persönlich wieder!

            Bitte denkt daran, dass in der Schule außerhalb der Klasse Mundschutz getragen werden muss.

            Außerdem bitten wir euch, gleich nach dem Betreten der Schule entweder unten in der Garderobe oder in der Klasse eure Hände gründlich mit Seife zu waschen.

            Auch das Einhalten des Sicherheitsabstands müssen wir in der Schule beachten.

            (Thema: Babyelefant!)

            Euer Stundenplan wird im Großen und Ganzen bis auf einige kleinere Abänderungen gleich bleiben.

            Die Details dazu bekommt ihr Montag (Gruppe A) oder Dienstag (Gruppe B) von euren Klassenvorstanden.

            Wir freuen uns schon auf euch und auf lehrreiche Schulwochen mit euch!

             

             

          • Gestaltung der Außenanlagen

          • 14.05.2020
          • Die Zeit der Corona-bedingten Schulschließung nutzte unser Herr Schulwart, Josef Rücklinger, um unter tatkräftiger Mithilfe des Verschönerungsvereins Euratsfeld unsere Außenanlagen zu gestalten und auf „Vordermann“ zu bringen.

            Danke an dieser Stelle an unseren Herrn Schulwart für sein Engagement im Dienste der Schule, an den Obmann Andreas Haag und alle Mitglieder des VSE für die wertvolle Unterstützung!

          • Skikurs der 3. Klassen

          • 24.04.2020
          • „Auffe aufn Berg und oba mit de Ski -eine in die Hüttn und die Händ in die Höh“-

            Diese Liedtextstelle begleitete uns heuer am Skikurs 2020 und wurde immer wieder von den Schülerinnen und Schülern motiviert geträllert. Wie jedes Jahr verbrachten wir, die 3. Klassen samt Lehrerinnen und Lehrer, den Skikurs im Skigebiet Riesneralm in Donnersbachwald. Vom 2. bis zum 6. März genossen wir die schöne Bergkulisse, die tollen Pisten sowie das herrliche Schigebiet. Der Wettergott meinte es gut mit uns und so schickte er uns alle Varianten des Wetters. Am besten gefiel uns der Sonnenschein am Tag des traditionellen Rennens. Für uns Wintersportler/Wintersportlerinnen durfte natürlich in dieser Woche eine Stärkung nicht fehlen und so wurden wir im Berggasthof gut versorgt. Jeden Abend fanden Hüttenabende statt, an denen wir gemütlich den Tag ausklingen lassen konnten. Bei den Spielen und den Liedern standen natürlich der Spaß und das gemeinsame Zusammensein im Vordergrund.

          • Sehr geehrte Eltern! Liebe Schülerinnen und Schüler!

          • 16.03.2020
          • Der reguläre Unterricht ist vorläufig eingestellt.

            Nähere Informationen folgen, sobald wir vom Bundesministerium entsprechende Anweisungen bekommen.

            In der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr sind von Mo -  Fr

            die Eingangstüren offen, falls Erledigungen innerhalb

            des Schulgebäudes notwendig sind.

             

            Sollten die Türen wider Erwarten zu sein,

            bitten wir um tel. Kontaktaufnahme unter der Nummer 07474/259.

             

    • Kontakt

      • NMS Euratsfeld
      • 305072@noeschule.at
      • +43 7474 259
      • Hoher Rain 6 3324 Euratsfeld NÖ
  • Fotogalerie

      Noch keine Daten zum Anzeigen